Erfolgreiche Spendenaktion im März

WR2016_Plan_Deutschland_Because_I_am_a_Girl

Nach der Rekordspende von 16.036,00 Euro im vergangenen Jahr haben wir im März unsere erste große Spenden-Aktion für 2016 gestartet. RUNNER’S WORLD und das Women’s Run Team haben gemeinsam beschlossen, für jede Anmeldung, die für die sechs CRAFT Women’s Run Events 2016 in Stuttgart, Hamburg, Frankfurt, Berlin, Köln und München zwischen dem 1. und 31. März eingeht, 1 Euro an „Because I am a Girl“ zu spenden.

Wir können nun stolz das Ergebnis dieser Aktion verkünden: Insgesamt haben sich im gesamten Monat März 2.999 Streckenköniginnen für den Women’s Run angemeldet. RUNNER’S WORLD und das Women’s Team machen daraus 3.000 Teilnehmerinnen, sodass wir mit der stolzen Summe von 3.000 Euro die erste großartige Spende für die Kampagne „Because I am a Girl“ in diesem Jahr sammeln konnten.

Wir bedanken uns bei allen Streckenköniginnen, die sich im März angemeldet haben und somit zu diesem tollen Ergebnis beigetragen haben! Wir werden den entsprechenden Scheck hierzu offiziell an einem der ersten Women’s Run Events an Plan International übergeben.

Du hast die März-Aktion leider verpasst und möchtest Plan International mit ihrer Kampagne „Because I am a Girl“ ebenfalls unterstützen? Kein Problem! Im Rahmen der regulären Online-Anmeldung können alle Teilnehmerinnen individuell entscheiden, ob und welche Summe sie für den Mädchen-Fonds spenden wollen.
Hier geht es direkt zur Anmeldung!

„Because I am a Girl“ ist eine Kampagne von Plan International, die sich für die Rechte und die Bildung von Mädchen einsetzt. Mädchen sollen mindestens neun Jahre zur Schule gehen oder eine vergleichbare Ausbildung abschließen können.

Über weitere Aktionen rund um die Partnerschaft von Plan International und dem CRAFT Women’s Run informieren wir dich natürlich hier auf dieser Seite.

Weitere Informationen zur Kampagne „Because I am a Girl“ findest du hier.