Polar Lauftipps

Lauftraining ist abwechslungsreich. In unterschiedlichen Trainingsbereichen können bestimmte Stoffwechselvorgänge trainiert werden.

intensität

In dem “grauen Trainingsbereich” mit dem Effekt Förderung von Gesundheit und Erholung (Zone 1, 50-60 % der HFmax) wird allgemein die Gesundheit gefördert, insbesondere bei Bluthockdruck, Diabetes oder Fettstoffwechselstörung (Metabolisches Syndrom).
Weiter fördert dieser Bereich die Regeneration (Erholung), z.B. nach intensiven Trainingseinheiten oder Wettkämpfen. Ebenso wird auch das allgemeine Wohlbefinden gefördert.
Die Trainingsform/-methode, die hier angewandt wird, nennt sich Dauermethode. Es wird ein gleichförmiges Tempo gewählt. Die Dauer liegt bei maximal 45 min.
Es bieten sich hier auch Alternativsportarten, z.B. Radfahren, Nordic Walking, Walking oder Schwimmen, an.

Der “blaue Trainingsbereich” aktiviert und verbessert den Fettstoffwechsel und die Grundlagenausdauer (Zone 2, 60-70 % der HFmax). Dieser Trainingsbereich ist die Basis jeder Ausdauerleistung. Dies ist ein wichtiger Bestandteil des Trainings und das Fundament eines jedesn Ausdauersportler. Als Trainingsmethode wird die Dauermethode gewählt.
Die Belastungsdauer in diesem Trainingsbereich kann bis zu mehreren Stunden betragen.

Im „grünen Trainingsbereich“ (Zone 3, 70-80 % der HFmax) wird auch ein Teil der Grundlagenausdauer trainiert, es verbessert sich aber auch die Muskelausdauer. Durch diesem Training wird dem Sportler während der Belastung mehr Sauerstoff zur Verfügung gestellt. Somit kann auch über einen längeren Zeitraum Leistung erbracht werden.
Eine Methode, um dies zu trainieren, ist das sogenannte Fahrtspiel. Für diesen Trainingsbereich gibt es noch weitere Trainingsformen. Diese werden unter anderem auch bei POLAR LAUFPROGRAMME (verlinken Polar Laufprogramme) genutzt.
Die Dauer in diesem Trainingsbereich liegt zum Beispiel bei einem Fahrtspiel bei 20-60 Minuten.

Der „orange Trainingsbereich “ (Zone 4, 80-90 % der HFmax) erhöht die aerobe Kapazität. Der Läufer lernt besser mit hohen Belastungen umzugehen (Tempowechsel in einem Laufevent…). Weiter wird auch der „läuferische“ Bewegungsablauf trainiert. Ein Verletzungsrisiko kann hierdruch minimiert werden.
Dieser Trainingsbereich wird in Form eines Fahrtspiel oder einer intensiven oder extensiven Intervallmethode durchgeführt. Intervalltraining sollte nach Vorgabe eines Trainers (Polar Laufprogramme) erfolgen.

Im „roten Trainingsbereich“ (Zone 5, 90-100 % der HFmax) erhöht sich die Wettkampfgeschwindigkeit. Ebenso trainiert man, mehr Sauerstoff aufzunehmen, um somit schneller laufen zu können.
Die Art des Trainings beinhaltet hier intensive Intervalle und u.a. auch eine „Wettkampfmethode“. Diese Trainingsform wie auch der dieser Trainingsbereich wird von hochambitionierten Läufern genutzt.

Laufen und Abnehmen

Ein positiver Nebeneffekt des Laufens ist, dass man hierbei problemlos abnehmen wird.
Mit Hilfe des Polar Balance Systems kann dieser Effekt kontrolliert und, noch wichtiger, zusätzlich positiv beeinflusst werden. Hierzu benötigt man ein Polar Produkt mit Activity Tracking (wir empfehlen dir die Polar Produkte A360 und M400) und die Polar Balance Waage. Das Ganze wird über den Polar Flow Webservice kostenfrei unterstützt.
Je nach gewünschtem Zielgewicht und entsprechendem Zeitraum passt sich das tägliche Aktivitätsziel an. Somit ist eine gesunde und realistische Gewichtsreduktion möglich.
Mit dem Polar Balance System bleibt das lästige Kalorienzählen erspart. Eine einfache Formel wird die „überschüssigen Pfunde“ purzeln lassen.

Diese lautet: regelmäßiges Lauftraining + mehr tägliche Aktivität (z.B. Treppe statt Aufzug) = Wunsch-Wohlfühlgewicht.

Möchtest du mehr über das Polar Balance System erfahren?
Hier geht es weiter….

Diät war gestern. Polar Balance ist heute.

Polar Balance motiviert und unterstützt dabei jeden, das Wunschgewicht schrittweise zu erreichen, und es dann auch zu halten. Nachdem man sich auf der Polar Balance Waage gewogen hat und sein aktuelles Gewicht via Bluetooth Smart an seinen Polar Activity und Fitness Tracker oder auch direkt an die Polar Flow App (IOS oder Android) gesendet hat, definiert man in dem Polar FLow Webservice Balance sein Ziel. Polar Balance ermittelt dann das personalisierte Tagesziel zum Erreichen des Wunschgewichtes und sendet es an den Polar Activity und Fitness Tracker und an Polar Flow App. Motivation pur für den User, seine Aktivität im Blick zu behalten.

Polar Balance ist eine Form des Gesundheitsmanagements und beobachtet die Tagesaktivität des Users. Polar Balance achtet auf das Gewicht und gibt wertvolle und motivierende Hinweise, wie der User sein Ziel erreichen kann. Sowohl das Tagesziel als auch das große Ganze verliert Polar Balance nicht aus dem Auge. Dabei spielt die Kontrolle der Gewichtsentwicklung in Verbindung mit ausreichend Bewegung die entscheidende Rolle. Polar Balance behält alles im Griff. Und Polar Balance kann noch mehr. Es stellt sicher, dass der User sich nicht nur ausreichend bewegt. Es sorgt mit Tipps auch dafür, dass er sich dazu gesund ernährt. Polar Balance stimmt das personalisierte Tages-Aktivitätsziel perfekt und individuell auf das Ziel des Benutzers ab und unterstützt mit Tipps dabei, dieses zu erreichen. Stück für Stück arbeitet Polar Balance mit dem User an seinem großen Ziel, das Wunschgewicht zu erreichen. Und es dann auch zu halten. Eben fit für das ganze Leben zu werden und fit zu bleiben.

balance

Komplizierte Kalorien-Punkte und –Schätzungen sind nun Vergangenheit, denn Polar Balance berücksichtigt die Aktivität und den Gewichtstrend. Die klassische Diät hat ausgedient. Polar Balance hat den Benutzer 24/7 im Blick und begleitet ihn auf seinem Weg. Das Einzige was der User machen muss, ist das personalisierte Tagesziel zu erreichen und auf eine gesunde Ernährung zu achten. Den Rest erledigt Polar Balance. Polar Balance passt das individuelle persönliche Tagesziel an die Bedürfnisse an. Der Polar Activity und Fitness Tracker sorgt für die unterstützende Motivation und Anleitung, um auf der Erfolgsspur zu bleiben.

Polar Balance funktioniert einfach mit der Bluetooth® Smart Technologie. Der Polar Balance User kann seine Tagesaktivität mit den Polar Fitness Trackern messen.
Die Polar Balance Waage ist in Weiß oder Schwarz erhältlich und kostet 99,95 €. Mit dem Kauf der Waage ist die Benutzung des Polar Balance Webservices kostenlos.