FAQ

Hier findest du alle Informationen zum BARMER Women’s Run.

Allgemein

Was ist der BARMER Women’s Run?
Der BARMER Women’s Run ist eine Laufveranstaltung nur für Frauen. Ab 10 Jahren kann jedes Mädchen, jede Dame, Mutter, Oma, Schwester, Nichte und Tante teilnehmen. Komme mit deinen Freundinnen, deinen Töchtern, deinen Kolleginnen und genieße einen sportlichen und entspannten Tag „unter Mädels“! Natürlich ist der Mittelpunkt des BARMER Women’s Run – wie der Name schon sagt – der Lauf. Doch beim BARMER Women’s Run kann gelaufen und gewalkt werden – auf zwei unterschiedlichen Längen von 5 und 8 km. Es gibt keinen Zeitdruck, die Zeit kann auf Wunsch gemessen werden, muss sie aber nicht. Das Markenzeichen des BARMER Women’s Run ist dabei die Farbe brombeer. Alle Teilnehmerinnen erhalten ein brombeerfarbenes T-Shirt mit dem jährlich wechselnden Motto. In diesem Jahr findet zum ersten Mal der BARMER Women’s Run Halbmarathon in München statt, der sowohl alleine als auch in einer Staffel zu zweit gelaufen werden kann.


Wie lautet das diesjährige Motto des BARMER Women’s Run?
Das Motto für den BARMER Women’s Run 2017 lautet „Motivationswunder“! Unsere Teilnehmerinnen haben dieses Motto selber gewählt und erhalten in diesem Jahr tolle brombeerfarbene Shirts mit dem Aufdruck „Motivationswunder“ mit ihren Startunterlagen.


Wo liegt das Mindestalter für die Teilnahme am BARMER Women’s Run?

Das Mindestalter beim BARMER Women’s Run ist 10 Jahre (Empfehlung des deutschen Leichtathletikverbandes). Beim BARMER Women’s Run Halbmarathon empfehlen wir ein Mindestalter von 16 Jahren (ebenfalls vom deutschen Leichtathletikverband empfohlen).

Anmeldung & Startgebühr

Wie kann ich mich anmelden?
Die Anmeldung ist nur online unter www.womensrun.de möglich. Die Online-Anmeldung ist bis zum letzten Sonntag vor der jeweiligen Veranstaltung möglich.


Was ist in der Startgebühr enthalten?

In der Startgebühr sind folgende Leistungen enthalten:
* Teilnahme am Lauf oder Walk inkl. reichhaltiger Strecken- und Zielverpflegung
* funktionelles brombeerfarbenes Motto-Shirt unseres Partners Odlo
* prall gefüllte Finisher-Tasche mit vielen tollen Goodies unserer Partner
* tolle Aktionen und Angebote im Women’s Village
* abwechslungsreiches Programm auf der Bühne
* kostenlose Treatments im Women’s Day Spa
* umfangreiche Zielverpflegung nach dem Lauf oder Walk
* kostenlose Kinderbetreuung
* professionelles Warm-Up mit unserem Fitness-Partner

Die gleichen Leistungen gelten für den BARMER Women’s Run Halbmarathon.


Sind Nachmeldungen am Veranstaltungstag möglich?

Eine Nachmeldung ist, sofern der Lauf nicht ausverkauft ist, auch noch am jeweiligen Veranstaltungstag direkt vor Ort möglich. Die Nachmeldungen kosten 35 € und sind nur per Barzahlung möglich.


B
ekomme ich eine Bestätigung meiner Anmeldung?

Nach der Online-Anmeldung bekommst du eine automatisierte Bestätigung per Mail zugeschickt. Sollte diese in deinem Spam-Filter landen, kannst du auch in der Starterliste (durch die Eingabe deines Nachnamens) überprüfen, ob deine Anmeldung geklappt hat (bitte Groß- und Kleinschreibung beachten). Spätestens am Mittwoch vor dem Event erhältst du nochmals eine Mail mit deiner Startnummer und allen wichtigen Details zur Anreise und zum Lauf. Bringe diese Mail bitte zusammen mit deinem Personalausweis zur Startunterlagenausgabe mit. Bitte beachte: Die Abholung der Startunterlagen durch eine dritte Person ist nur mit einer Vollmacht möglich. Wenn du eine Sammelmeldung abgeschlossen hast, bekommst du keine Bestätigung zugeschickt. Du kannst jederzeit in der Starterliste sehen, ob dein Name dort aufgeführt wird. Die Unterlagen holst du bei der Veranstaltung einfach mit deinem Ausweis ab.


Kann ich mich auch als Firma auf Rechnung anmelden?
Ihr möchtet ein Team aus eurer Firma anmelden und benötigt dafür eine Rechnung? Mit der Sammelanmeldung könnt ihr mehrere Starterinnen anmelden und erhaltet nach Abschluss der letztmöglichen Buchung automatisch eine Rechnung an die angegebene Rechnungsanschrift.


Was ist das be3-Team?

Ihr könnt euch auch als Damen-Trio bestehend aus 3 Freundinnen, 3 Kolleginnen, Oma, Mutter, Tochter, Mutter mit zwei Töchtern oder jede andere vorstellbare 3er-Konstellation anmelden. Hauptsache Spaß an der Bewegung und gemeinsam in die Wertung eingehen!

Was ist bei der Sammelanmeldung zu beachten?
Wenn ihr euch als größere Gruppe (ab 10 Personen) anmelden möchtet, kann eine Person nach Erstellung der Zugangsdaten nacheinander alle Damen über den Button „Mit Benutzerkonto anmelden“ registrieren. Ihr erhaltet nach dem offiziellen Anmeldeschluss eine gesonderte Rechnung über alle Startplatzgebühren.

Abmelden und Ummelden

Kann ich meine Anmeldung stornieren oder auf eine andere Teilnehmerin ummelden?
Die Anmeldung kann leider nicht storniert werden, auch aufgrund von Krankheit oder sonstigen Gründen ist dies leider nicht möglich.

Online-Ummeldung
Eine Ummeldung auf eine andere Läuferin ist online bis 7 Tage vor dem jeweiligen Event und gegen eine Gebühr von 5,00 € möglich, wenn die ursprüngliche Anmeldung über ein angelegtes Benutzerkonto erfolgt ist. Dafür loggt sich die Starterin, die den Startplatz NICHT wahrnehmen kann, mit ihren Benutzerdaten ein, die sie im Rahmen der Anmeldung angelegt hat. Nach dem erfolgreichen Login erscheint eine Übersicht mit den jeweiligen Anmeldungen zum BARMER Women’s Run. In einer der rechten Spalten kann nun auf „Startplatz übertragen“ geklickt werden, woraufhin die Daten der Ersatzläuferin eingegeben werden können. Die Ersatzläuferin erhält daraufhin einen Gutscheincode per Mail zugeschickt, mit dem sie sich neu anmelden kann. Die Ummeldegebühr von 5,00 € werden dann mit der neuen Anmeldung zusammen berechnet. Bitte beachte, dass mit der Abmeldung NICHT die Startgebühr zurück erstattet wird, sondern nur die Versendung des Gutschein-Codes an die Ersatzläuferin erfolgt.

Ummeldungen vor Ort
Für Ummeldungen am Eventtag benötigst du die Bestätigung der Erst-Anmelderin und einen schriftlichen Nachweis der Erst-Starterin, dass sie den Startplatz an dich verkauft hat. Vor Ort wird es am Help-Desk ein Formular für Ummeldungen geben, dass du entsprechend ausfüllen musst. Die 5 Euro Ummeldegebühr sind vor Ort in bar zu bezahlen.

Distanzwechsel
Distanzwechsel sind kostenfrei per Mail bis 7 Tage vor dem Event möglich: Bitte wende dich in diesen Fällen direkt an eventservice@mikatiming.de. Vor Ort sind Ummeldungen von Lauf auf Walk oder umgekehrt und von 5km auf 8km oder umgekehrt auch am Help-Desk möglich. Eine Ummeldung zum Halbmarathon ist per Mail sowie vor Ort ebenfalls möglich. Lediglich die Differenz der Startgebühr muss hierbei angepasst werden.

Stadtwechsel
Bei einem Stadtwechsel werden keine Gebühren erhoben. Lediglich die Differenz zwischen den Preiskategorien für die jeweilige Stadt muss nachgezahlt werden.

Gutscheine

Wie erhalte ich den Gutschein nach der Bestellung?
Wenn du einen Gutschein bestellt hast, erhälst du diesen per Mail mit einem PDF-Anhang zugeschickt. Der Gutschein ist nur für die Stadt gültig, die du beim Kauf ausgewählt hast. Die Gutscheine können und müssen online eingelöst werden. Vor Ort können KEINE Nachmeldungen mit dem Gutscheincode durchgeführt werden.

Datenschutz

Sind meine Daten während der Anmeldung sicher?
Unsere Webseite läuft über eine nicht 100%ige http-URL-Adresse. Wenn du dich jedoch anmeldest und deine vertraulichen Daten eingibst, befindest du dich auf einem eingebauten Frame unseres Dienstleisters MIKA Timing, der über eine gesicherte https-Seite läuft. Datenschutz wird bei uns groß geschrieben und wir achten penibel darauf mit deinen Daten vertraulich umzugehen.

Vor Ort am Veranstaltungstag

Wo erhalte ich meine Startnummer?
Deine Startnummer bekommst du an der Startunterlagenausgabe direkt vor Ort ausgehändigt. Diese ist je nach Women’s Run und Strecke in den unterschiedlichen Städten ab 10 bzw. 14 / 15 Uhr am Veranstaltungstag geöffnet. WICHTIG: Bitte reise frühzeitig an und hole dir bei deiner Ankunft zuerst deine Startunterlagen ab, bevor du dir die Location und die vielen Angebote vor Ort ansiehst. So kannst du die Veranstaltung in Ruhe genießen und lange Wartezeiten können vermieden werden.


Wo bekomme ich mein Teilnehmer-Shirt?
Die beliebten pinken Motto-Shirts unseres Partners Odlo gibt es vor dem Start für alle angemeldeten Teilnehmerinnen. Die Größe kannst du vor Ort je nach Verfügbarkeit bei der Ausgabe der Startunterlagen auswählen. Es wird für jede Teilnehmerin ein T-Shirt geben, das in der Startgebühr enthalten ist.


Wohin mit meinen Kindern während des Laufs?
Du möchtest deine Kleinen zum BARMER Women’s Run mitbringen? Kein Problem! Wir stellen dir eine fachkundige Betreuung für deine Kinder bereit. Am Info-Point hilft dir unser Organisations-Team gerne weiter. Die Kapazität der Kinderbetreuung ist begrenzt, komme daher bitte rechtzeitig.


Kann ich meine Sporttasche vor Ort abgeben und aufbewahren lassen?
Deine Tasche kannst du vor dem Lauf bei unseren Helfern im Kleideraufbewahrungs-Zelt abgeben. Nutze zur Wiedererkennung bitte das Nummernschild an deiner Startnummer. Bitte beachte, dass wir für den Verlust oder die Beschädigung von Taschen und Wertsachen keine Haftung übernehmen können.


Dürfen Männer auch mit?
Der BARMER Women’s Run ist zwar ein Lauf nur für Frauen, doch Männer sind im Start- und Zielbereich und auch an der Strecke herzlich willkommen. Du kannst also deinen Partner, Mann, Sohn, Bruder oder Freund gerne mitbringen!


Darf ich meinen Hund zum BARMER Women’s Run mitbringen?
Grundsätzlich ist es kein Problem deinen Hund mitzunehmen – im Start- und Zielbereich, im Women’s Village (Ausnahme Berlin & Frankfurt: Dort sind gar keine Hunde auf dem Gelände erlaubt!) sowie an der Strecke dürfen sich Hunde gern aufhalten. Auf der Laufstrecke selbst ist die Mitnahme von Hunden aus Sicherheitsgründen nicht gestattet.


Darf ich mit einem Kinderwagen laufen?
Aus Sicherheitsgründen bitten wir dich, mit dem Kinderwagen beim BARMER Women’s Run immer aus den hinteren Reihen zu starten, damit die anderen Läuferinnen nicht behindert werden. In einigen Städten sind auf der Strecke auch mal Treppenstufen, erkundige dich gern im Vorfeld zur konkreten Strecke, meist finden sich unter den Teilnehmerinnen auch andere Läuferinnen, die dir ad gern behilflich sind.


Ist das Laufen mit Nordic-Walking-Stöcken erlaubt?
Grundsätzlich sind Nordic-Walking-Stöcke bei den BARMER Women’s Run Veranstaltungen erlaubt. Nordic-Walking-Teilnehmer sollten sich bitte gesondert im hinteren Teil des Starterfeldes aufstellen, um einen reibungslosen Ablauf garantieren zu können. Wir möchten Läuferinnen mit Stöcken aufgrund der erhöhten Verletzungsgefahr zudem zu besonderer Rücksichtnahme gegenüber anderen Teilnehmerinnen bitten.


Wie und wann findet das Warm Up statt?
Vor dem Start gibt es ein zirka 8-minütiges Aufwärmprogramm: Fitness-Trainer bringen dich vor der Show-Bühne im Startbereich in Schwung. Auch bei warmen Temperaturen der richtige Start, die Muskulatur auf den Lauf vorzubereiten und sich selbst einzustimmen.


Wird vor Ort in Wellen gestartet?
Zum Start der 5 km und 8 km gibt es jeweils einen Startschuss. Um den Start ein wenig zu entzerren wird in einzelnen Städten in zwei oder drei Wellen gestartet. Der Startblock wird durch ein Absperrband unterteilt. Die Starterinnen aus der zweiten und dritten Welle starten mit einer leichten Verzögerung, gewertet wird aber natürlich die Nettozeit.


Was ist das Women’s Village?
Das Women’s Village ist eine Fitness- und Wohlfühlmesse für Frauen. Hier laden die Stände unserer Sponsoren zum Bummeln, Ausprobieren und zum Shoppen ein! Ganz entspannt kannst du dich in Sachen Gesundheit, Sport und Ernährung beraten lassen und Fitness- und Sportartikel zum Messepreis erwerben!


Was ist das Women’s Day Spa?
Hier können alle Frauen so richtig relaxen – ob zur Einstimmung in einen entspannten Tag oder als Belohnung nach dem Lauf! Im Women’s Day Spa wartet ein Team mit einer Mischung aus Wellness- und Beauty-Behandlungen auf dich und freut sich darauf, dich zu verwöhnen!


Gibt es eine Strecken- und Zielverpflegung?
Auf der Strecke ist ein Getränkestand eingerichtet, an dem alle Läuferinnen mit Wasser versorgt werden. Im Zielbereich steht dir neben Getränken auch Obst zur Verfügung. Achte vor allem bei warmen Außentemperaturen darauf, ausreichend zu trinken und deinen Körper mit Flüssigkeit zu versorgen.


Gibt es eine Zielmassage?
Zum Regenerieren nach dem Lauf wartet – je nach Stadt – das kostenlose Angebot der Zielmassage auf dich! So kannst du den BARMER Women’s Run schön ausklingen lassen, dich für das Erreichte belohnen und Muskelkater vorbeugen.


Gibt es eine Siegerehrung? Welche Kategorien werden geehrt?
Der Spaß steht hier im Vordergrund! Dennoch sollen die Sieger nicht ungekürt bleiben. Die Siegerehrung findet im Anschluss an die Läufe auf der Bühne im Women’s Village statt. Geehrt werden folgende Kategorien:

• der 1. bis 3. Platz beim 5-km- und 8-km-Lauf
• schnellstes be-3-Team des 5-km- und 8-km-Laufes
• Stadtsiegerin über 5 km und 8 km

Zudem werden wir direkt im Zieleinlauf Läuferinnen für folgende Kategorien nominieren, die im Rahmen der Siegerehrung geehrt werden:

• Motivationswunder mit dem schönsten rosa Outfit
• Glücklichstes Motivationswunder
• Beste Motivationswunder-Freundinnen

Vor den Läufen ehren wir auf der Bühne bereits folgende Kategorien, deren Siegerinnen schon im Vorfeld ermittelt werden:

• älteste Teilnehmerin
• größte gemeldete Gruppe

Für Walkerinnen gibt es keine Siegerehrungen, da die Überprüfung, ob gewalkt oder gelaufen wurde, in diesem großen Teilnehmerinnenfeld sehr schwierig ist.


Kann ich auch ohne Zeitmessung mitlaufen?
Die Zeitnahme ist beim BARMER Women’s Run optional – jede Frau kann selbst wählen, ob sie mit Chip läuft oder ganz ohne Zeitdruck an den Start geht. Gemessen wird die Zeit über den ChampionChip. Du kannst mit deinen eigenen Chip laufen, dir einen Chip gegen eine Gebühr von 3,00 € leihen oder für 28,00 € direkt einen kaufen. Diese Gebühr wird zusätzlich zum Startgeld von deinem Konto abgebucht. Entscheidest du dich für den Chipkauf, so wird dir der Chip innerhalb von 14 Tagen an die angegebene Adresse zugeschickt. Entscheidest du dich für die Chipmiete, kannst du den Chip am Veranstaltungstag bis 20 Uhr unbeschädigt an der Chip-Rückgabe abgeben. Dann zahlst du nur die 3 € Chipmiete. Wenn du den gemieteten Chip nach der Veranstaltung einfach behältst, werden dir 25,00 € von deinem angegebenen Konto abgezogen, da du schon mit der Anmeldung und mit dem Abschluss der Miete einen Kaufvertrag abgeschlossen hast. Beim BARMER Women’s Run Halbmarathon ist die Teilnahme – egal ob als Einzelstarter oder als Staffel – nur mit Zeitmessung möglich, da dieser bei den Einzelstartern als Runden-Kontrolle und bei den Staffeln als „Staffelstab“ dient.

Deine Frage wurde noch nicht beantwortet? Dann melde dich bei uns unter: womensrun@runnersworld.de